Aktuelles

Internationale Schule

Nach drei Jahren intensiver Planung steht nun fest: Die Internationale Schule Kaiserslautern wird den Schulbetrieb im August 2017 aufnehmen. Der Standort der Schule wird Ende Januar bekannt gegeben. Die ISKL startet mit einem Angebot für Kindergartenkinder und Grundschüler im Alter von 4–11 Jahren (bis Klasse 6.)

Westpfalz-Bildband

In enger Zusammenarbeit mit der Agentur Tailor & Partner aus Kaiserslautern entstand der Bildband „Ein Jahr Westpfalz“. Zahlreiche Fotografien verschiedener Fotografinnen und Fotografen unserer Mediathek, nehmen Sie mit auf eine Reise von Januar bis Dezember und zeigen Ihnen dabei sicher einige neue Eindrücke der Region.

Unseren Mitgliedern stellen wir den Bildband zum ermäßigten Preis von 20 Euro zur Verfügung (18,60 + MwSt.). Nicht-Mitglieder zahlen den kostenbedingten Realpreis in Höhe von 38 Euro (35,51 + MwSt.).

Veranstaltungen rund um das Thema Homeoffice

Die letzten Monate haben uns gezeigt, wie gut in vielen Bereichen die Arbeit im Homeoffice funktionieren kann. Damit wir die Potenziale dieses Arbeitsmodells bestmöglich ausnutzen, bieten die ZRW und regionale Partner hierzu drei Online-Infoveranstaltungen an.

22. April,  16:00 – 17:00 Uhr
Durch die Pandemie ins Homeoffice – Tipps und Tricks für die Arbeit in verteilten Teams

Online-Seminar: Homeoffice – Einzelhaft, Familienchaos oder Segen für alle Beteiligten?!

Welche (psychosozialen) Auswirkungen hat die Umstellung auf Homeoffice in den hiesigen Betrieben nach sich gezogen? Was können Mitarbeitende wie Führungskräfte tun, damit Homeoffice/agiles Arbeiten zu einem zusätzlichen Erfolgsfaktor wird? Michaela Janné von der ARBEIT & LEBEN gGmbH zeigt auf, wie wir aus der Krise lernen und eine zukunftsfähige, hybride Arbeitsgestaltung für die Zeit nach der Pandemie entwickeln können.

Deutsch

Online-Seminar: Homeoffice – Einzelhaft, Familienchaos oder Segen für alle Beteiligten?!

Welche (psychosozialen) Auswirkungen hat die Umstellung auf Homeoffice in den hiesigen Betrieben nach sich gezogen? Was können Mitarbeitende wie Führungskräfte tun, damit Homeoffice/agiles Arbeiten zu einem zusätzlichen Erfolgsfaktor wird? Michaela Janné von der ARBEIT & LEBEN gGmbH zeigt auf, wie wir aus der Krise lernen und eine zukunftsfähige, hybride Arbeitsgestaltung für die Zeit nach der Pandemie entwickeln können.

Deutsch

Online-Seminar: Durch die Pandemie ins Homeoffice

Telearbeit wird sicherlich auch in Zukunft ein fester Bestandteil der Arbeitswelt bleiben. Umso wichtiger, im eigenen Unternehmen die internen Abläufe im Griff und die technischen wie rechtlichen Fallstricke im Blick zu haben. Die Experten der IT-Sicherheitsinitiative Kaiserslautern geben Ihnen in einem ultrakompakten Veranstaltungsformat einen Überblick über die wichtigsten Aspekte des immer noch aktuellen Themas. Das Angebot richtet sich insbesondere an Unternehmer und Führungskräfte. Bitte melden Sie sich bis zum 19.

Deutsch

Seiten

ZukunftsRegion Westpfalz RSS abonnieren