Aktuelles

  • Foto: Scott Graham, Unsplash
    Für unsere Geschäftsstelle in Kaiserslautern suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Studierende(n) als studentische Hilfskraft für 8...

Internationale Schule

Nach drei Jahren intensiver Planung steht nun fest: Die Internationale Schule Kaiserslautern wird den Schulbetrieb im August 2017 aufnehmen. Der Standort der Schule wird Ende Januar bekannt gegeben. Die ISKL startet mit einem Angebot für Kindergartenkinder und Grundschüler im Alter von 4–11 Jahren (bis Klasse 6.)

Westpfalz-Bildband

In enger Zusammenarbeit mit der Agentur Tailor & Partner aus Kaiserslautern entstand der Bildband „Ein Jahr Westpfalz“. Zahlreiche Fotografien verschiedener Fotografinnen und Fotografen unserer Mediathek, nehmen Sie mit auf eine Reise von Januar bis Dezember und zeigen Ihnen dabei sicher einige neue Eindrücke der Region.

Unseren Mitgliedern stellen wir den Bildband zum ermäßigten Preis von 20 Euro zur Verfügung (18,60 + MwSt.). Nicht-Mitglieder zahlen den kostenbedingten Realpreis in Höhe von 38 Euro (35,51 + MwSt.).

Fachaustausch biotechnologische Innovationen

Zusammen mit der Ecoliance Rheinland-Pfalz laden wir für den 24. Februar 2023 (14:00-18:00 Uhr) zu einem Fachaustausch zu biotechnologischen Innovationen an den Campus Kaiserslautern der RPTU ein. Im Mittelpunkt werden dabei die Teilprojekte unserer Initiative „Waste2Value“ stehen. Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Unternehmen, die durch gezielte Innovationsvorhaben zukunftsträchtige Produkte und Prozesse entwickeln wollen.

Deutsch

Verstärkung gesucht

Foto: Scott Graham, Unsplash

Für unsere Geschäftsstelle in Kaiserslautern suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Studierende(n) als studentische Hilfskraft für 8 Stunden pro Woche zur Verstärkung unseres Teams.

Wir bieten u.a. viele spannende Projekte im Feld der Regionalentwicklung.

MINT-Auftaktveranstaltung

Schüler beim Bauen eines Roboters

Mit dem Ziel, MINT-Bildung für Kinder und Jugendliche in unserer Region zu stärken, sind wir im Herbst 2022 in unser vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekt der „MINT-Region Westpfalz“ gestartet. Im Rahmen des Projektes möchten wir einen lebendigen Austausch zwischen MINT-Macher*innen aus unterschiedlichen Bereichen schaffen und Kooperationen fördern. Außerdem wollen wir zu einer größeren Angebotsqualität beitragen und die vielfältigen Angebote in der Region transparenter darstellen. 

MINT-Auftaktveranstaltung

Mit dem Ziel, MINT-Bildung für Kinder und Jugendliche in unserer Region zu stärken, sind wir im Herbst 2022 in unser vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderten Projekt der „MINT-Region Westpfalz“ gestartet. Im Rahmen des Projektes möchten wir einen lebendigen Austausch zwischen MINT-Macher*innen aus unterschiedlichen Bereichen schaffen und Kooperationen fördern. Außerdem wollen wir zu einer größeren Angebotsqualität beitragen und die vielfältigen Angebote in der Region transparenter darstellen. 

Deutsch

HyStarter - Öffentliche Infoveranstaltung

Nachdem wir die Veranstaltung im November kurzfristig absagen mussten, findet nun im Rahmen des Anfang 2022 gestarteten HyStarter-Projektes am 08.02.2023 eine öffentliche Infoveranstaltung statt, bei der wir Sie in einer kurzen Einführung mit dem Thema Hyland-Wettbewerb und Hystarter Region Westpfalz vertraut machen und die Akteure über die bisherigen Resultate und das weitere Vorgehen informieren. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um auch im Anschluss bei einem Imbiss und Getränken interessante Kontakte zu knüpfen und neue Ideen zu entwickeln.

Deutsch

Seiten

ZukunftsRegion Westpfalz RSS abonnieren