Musikregion Westpfalz

Musikregion Westpfalz

© ZunkunftsRegion Westpfalz e.V.

Die Westpfalz verfügt über eine vielfältige Musikszene und über eine lange musikalische Tradition. Ein Beispiel hierfür ist das Kuseler Musikantenland. Viele Künstler und Bands leiden allerdings unter einem mangelnden Bekanntheitsgrad und unzureichenden Auftritts- und Probemöglichkeiten. An diesen Punkten setzt das Projekt Musikregion Westpfalz mit verschiedenen Teilprojekten an. Generell sollen die Vernetzung innerhalb der Region und die gemeinsame Präsentation nach außen verbessert werden. Ein wichtiger Ansatzpunkt hierfür ist das Netzwerk „Westpfalz: KREATIV“, in welchem bereits zahlreiche Musiker und Produzenten aktiv sind. Erstes erfolgreich abgeschlossenes Teilprojekt ist die Produktion einer Westpfalz-CD mit Stücken von Newcomern und etablierten Künstlern.

Wichtiges Anliegen der Musikszene ist die Schaffung dringend benötigter Probenräume. Über die Einrichtung von mehreren Probenhäusern in Leerständen innerhalb der Region wird nachgedacht, aber auch eine Übertragung des Pirmasenser Erfolgsprojektes Jugendkulturwerkstatt (JuKuWe) auf Kaiserslautern. Ebenfalls diskutiert wird die Schaffung einer zusätzlichen Konzertlocation, beispielsweise eine Freiluftbühne am Gelterswoog, sowie die Durchführung eines Open-Air-Festivals als Plattform für regionale Künstler. Unter dieses Projekt sind auch zahlreiche Sponsorings zu fassen für Bühnen auf RLP-Tag, Lange Nacht der Kultur, Altstadtfest, die Nachwuchsbands Auftrittsmöglichkeiten verschaffen.

Projektlaufzeit: seit 04/2013

Projektpartner: RPR1. | Stadt Pirmasens (Wirtschaftsförderung)