Projekt Waste2Value startet

Die Westpfalz als Vorreiter des biotechnologischen Recyclings

Im Juni hatten wir bereits über den erfolgreichen Projektantrag berichtet, seit dem 1. September sind wir nun zusammen mit der Hochschule Kaiserslautern und dem PFI aus Pirmasens in der Konzeptionsphase des BMBF-Förderprogramms „WIR! – Wandel durch Innovation in der Region“. Mit dem Projekt Waste to Value (W2V) möchten wir die Grundlage legen, die Westpfalz zu einer der Vorreiterregionen im Bereich des biotechnologischen Recyclings zu machen. In den nächsten Monaten werden Unternehmen gesucht, die Teil dieser Entwicklung werden möchten. Bei erfolgreichem Erreichen der Umsetzungsphase des Programms winken ab September 2021 bis zu 16 Millionen Euro Fördermittel für Entwicklungsvorhaben.

In Kürze ist eine Kickoff-Veranstaltung für interessierte Bündnispartner geplant. Weitere Informationen zum Projekt finden Sie hier.