Infoabend: Umgang mit Veränderungen

Infoabend: Umgang mit Veränderungen

Dienstag, 05.09.2017

Infoabend: Umgang mit Veränderungen

Veränderungen bestimmen unseren beruflichen Alltag. Zum Teil werden diese von uns in Gang gesetzt, zum Teil werden sie von außen an uns herangetragen, sei es durch Änderung von Arbeitsabläufen, Umstrukturierungen oder einen starken Zuwachs an Mitarbeitenden. Häufig führen sie zu Widerständen, Spannungen und Interessenkonflikten bei den Beteiligten. Die Fähigkeit mit Veränderungen umzugehen und Mitarbeiterinnen in die entsprechenden Prozesse einzubinden und „mitzunehmen“ ist ein wichtiger Erfolgsfaktor.

Der Vortrag zeigt auf, wie Veränderungsprozesse ablaufen und verdeutlicht die Reaktionsmuster und Hintergründe möglicher Widerstände. Es wird anschaulich dargelegt, mit welchen Gestaltungsmöglichkeiten Sie Veränderungen erfolgreich umsetzen können.

Im Anschluss an den Vortrag besteht die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmensvertretern. Die Veranstaltung ist ein Kooperationsprojekt von ZukunftsRegion Westpfalz e.V. und ARBEIT & LEBEN gGmbH und richtet sich an Vertreter aus kleinen und mittleren Unternehmen (KMU).

Referentin: Edda Bauer (Prozessberaterin, Coach bei ARBEIT & LEBEN gGmbH)

Der Eintritt ist kostenlos, für einen kleinen Imbiss ist gesorgt.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung bis zum 25.08.2017 an k.helmstetter@arbeit-und-leben.de oder telefonisch unter (0631) 41499956.

Die Veranstaltung wird gefördert im Rahmen des Projektes „WiWa - Wissen im Wandel: Mit Dialog und Prozess KMU beteiligen, zum Handeln befähigen und Türen öffnen“ durch das Ministerium für Soziales, Arbeit, Gesundheit und Demografie RLP (MSAGD), das Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur RLP (MWWK) sowie durch den Europäischen Sozialfonds (ESF).